Schnelle leckere Wirsing-Nudeln aus 7 Zutaten | saisonal lecker!

8. Dezember 2022

Zuletzt aktualisiert am 16.05.2024

Zum Rezept springen

Zu Feierabend schnell ein paar Zutaten in eine Pfanne werfen und daraus ein leckeres Abendessen zaubern? Kann ich. Kannst du auch. Wirsing-Nudeln sind das perfekte Rezept dafür! Damit kombinieren wir eine saisonale Zutat (Wirsing) mit Kühlschrank-Basics und machen daraus etwas einfach Köstliches. Natürlich ist Wirsing ein Dreamteam mit Speck oder auch Hackfleisch, doch ich wollte ein Wirsing Rezept vegetarisch halten und habe die Kohlsorte daher nur mit Weißwein, Sahne, Zwiebeln und Chili kombiniert. Das ist so einfach, aber auch so gut! Knackiger Wirsing in sämiger Sauce, was will man mehr?

Wirsing-Nudeln vegetarisch Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee

Saisonales Kochen ist ja schön und gut, doch bei manchen Rezepten weiß man nicht so recht, was man damit anfangen soll. Wirsing ist so eine Zutat. Nach den Wirsingpäckchen war ich top-motiviert, Wirsing öfter auf den Tisch zu bringen. Das ist mir zumindest mit Wirsing Nudeln gelungen, denn dieses Pastarezept ist super einfach und super lecker. Übrigens ist Kohl meistens auch sehr günstig, mit diesem Rezept wirst du für wenig Geld ziemlich satt.

Beim Vorbereiten der Wirsing-Nudeln habe ich auch gemerkt, dass Wirsing gar nicht so sehr ein Wintergemüse ist, wie man es oft von Kohlgemüse vermutet. Wirsing ist laut Saisonkalender von Mai bis Februar erhältlich, also auch den gesamten Sommer über. Das unterscheidet ihn von seinen blassen Verwandten wie dem Weißkohl. Also hat man ganz schön oft die Gelegenheit, Wirsing zuzubereiten. Wirsing-Nudeln sind eines der leckeren vegetarischen Rezepte damit.

Einfaches Rezept für Wirsing-Nudeln in Weißwein-Sahne-Sauce

Das Grundprinzip der Weißwein-Sahne-Sauce ist so einfach wie bewährt: Zwiebeln klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, Gemüse anbraten, dann mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen, mit Sahne auffüllen, würzen, fertig. Mehr ist es nicht. Besonders gut werden die Wirsing Nudeln, wenn die Pasta al dente gekocht und dann direkt unter die Sauce gemischt wird. Nudelwasser ist da ein wahrer Gamechanger, davon sollte man immer etwas aufbewahren. Denn das macht eine Sauce schön geschmeidig und bewirkt, dass Nudeln und Sauce sich richtig schön verbinden.

Ohne Speck oder Hackfleisch ist das Wirsing Rezept vegetarisch, doch du kannst es easy nach deinem Geschmack abwandeln. Dafür Speck oder Hackfleisch einfach nach den Zwiebeln in der Pfanne anbraten. Wirsing Nudeln kann ich mir auch mit Fisch gut vorstellen, schließlich ist Rahm-Wirsing eine bewährte Beilage zu Fisch und Fleisch.

Wirsing-Nudeln in Weißwein-Sahne-Sauce

Dieses Rezept braucht nur wenig Zeit, wenig Zutaten und wenig Geld für viel Geschmack: Leeckere Wirsing-Nudeln in Weißwein-Sahne-Sauce.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    7 Minuten
  • Kochzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    27 Minuten

Zutaten

2 Portionen
200 g Nudeln (am besten kurze wie Rigatoni)
0.5 Kopf Wirsing (ca. 400 Gramm)
135 ml Weißwein
135 ml Sahne
1 Zwiebel
etwas Chili
etwas Olivenöl zum Andünsten

Zubereitung

  1. Zwiebeln klein schneiden. Wirsing in schmale Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln in einer großen Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. Sobald sie etwas Farbe haben, die Wirsing-Streifen dazu geben und anbraten.
  3. Topf mit Nudelwasser aufsetzen, Nudeln darin al dente kochen.
  4. Sobald der Wirsing etwas weicher geworden ist, aber noch knackig ist, das Gemüse mit Weißwein ablöschen. Kurz einkochen lassen. Dann mit Sahne auffüllen.
  5. Die Nudeln sind fertig? Dann abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen.
  6. Wirsing-Sauce mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Nudeln dazu geben und vermischen, ggf. mit Nudelwasser etwas geschmeidiger machen. Fertig! Die Wirsing-Nudeln schmecken auch mit etwas geriebenem Parmesan serviert.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @uebersee.maedchen auf Instagram.

Weitere Nudel-Rezepte für den Feierabend

Kohlrezepte kommen hier bisher etwas kurz, bislang sind fünf Lieblingsrezepte von Suppe über Auflauf bis zur Dumpling-Füllung verewigt. Anders ist es bei Pasta, denn da gibt es noch viel mehr leckere Inspiration! Wie wäre es mit absoluter Lieblingspasta, köstlicher Salsiccia-Pasta oder gemütlichen Nudeln mit Käsesauce und Spinat?

Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 33 Jahre alt und lebe in Konstanz am schönen Bodensee. Auf meinem Blog ÜberSee-Mädchen.de zeige ich vor allem einfache Rezepte für leckeres Essen. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Heimatküche wie Grießklöschensuppe oder schwäbischen Wurstspätzle. Seitdem habe ich viele Stunden in der Küche verbracht und allerlei Köstlichkeiten ausprobiert. Sieh dich ein wenig um und lass es dir schmecken.

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner