Fleisch/ Food/ Hauptgericht

Gebackene Süßkartoffel mit Chili con Carne

Süßkartoffeln sind der heiße Scheiß unter den Foodbloggern, oder? Eine Lieblingszutat von vielen, zugegeben, aber eine wirklich köstliche. Und seit einigen Monaten sehe ich regelmäßig Rezepte mit der Knolle, die ich bis vor wenigen Jahren noch nie probiert hatte. Wir haben vor einigen Monaten leckere Süßkartoffel-Gnocchi gegessen und uns seitdem vorgenommen, die Knolle aus Asien und Südamerika öfter in unseren Speiseplan zu integrieren. Gebackene und gefüllte Süßkartoffel mit Chili con carne sind eine gute Möglichkeit, um das in die Tat umzusetzen! Meine Version braucht nur wenige Zutaten, die zudem preiswert sind, und ist fix gemacht. Den Hauptteil des Kochens übernimmt nämlich der Ofen, denn darin werden die Süßkartoffeln schön gar und knusprig.

Süßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee Überlingen

Bisher habe ich Süßkartoffeln nur in zwei Varianten zubereitet: Als Süßkartoffel-Pommes, die zuhause trotz zahlreicher Tips nie so knusprig werden wie im Burgerladen, und in einem Süßkartoffel-Hackfleisch-Auflauf nach einem Rezept von Mia. Der Auflauf ist zwar sehr lecker, aber nicht übermäßig figurfreundlich und kommt daher nicht jede Woche auf den Tisch. Als gebackene Süßkartoffel mit Chili con Carne ist die Knolle dagegen fast gesund. Außerdem freuen wir uns immer über Abwechslung auf dem Speiseplan – deshalb kann es auch nicht nur „normale“ Kartoffeln geben, auch wenn die als Kartoffelgratin oder in der Hasselback-Version zweifellos lecker sind. Apropos: Eine Hasselback-Süßkartoffel, das wäre es! Wird auch noch probiert, bis dahin lasse ich das Rezept für gebackene Süßkartoffel mit Chili con Carne da.

Zutaten für zwei gebackene Süßkartoffel mit Chili con Carne

Zwei mittelgroße Süßkartoffeln, 400g Tomaten, 300g gemischtes Hackfleisch, 280g Mais und 250g Kidneybohnen (je 400g vor dem Abtropfen), 2 EL Tomatenmark, eine Zwiebel und eine Chilischote. Als Topping 50g Feta und etwas frische Petersilie. Zum Würzen außerdem Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Petersilie.

Das Rezept ergibt zwei Sattmacher-Portionen, denn jeder erhält eine Süßkartoffel und auch die Chili-Masse ist großzügig bemessen. Orientiert habe ich mich an diesen Rezepten mit Spinat und Feta sowie mit Spinat und Ziegenkäse. Klingt beides gut, doch frischer Spinat war leider vergriffen und da mein Freund Chili con carne liebt, habe ich mich für eine eigene Version entschieden.

Süßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee ÜberlingenSüßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee Überlingen

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Süßkartoffeln waschen, abtrocknen und längs halbieren. Schnittfläche einritzen und mit etwas Olivenöl bepinseln. Die Süßkartoffeln dann auf ein Blech geben und für etwa 45 Minuten backen, bis sie gar sind. Währenddessen die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. 300 Gramm Hackfleisch zugeben und gut anbraten, dann mit 400 Gramm Tomaten auffüllen und etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Petersilie abschmecken. Tomatenmark einrühren. Kidneybohnen und Mais abtropfen und kurz vor Ende der Backzeit dazu geben – das muss nur warm werden und nicht groß kochen. Frische Petersilie klein schneiden und den Feta zerkrümeln.

Wenn die Süßkartoffeln gar aus dem Ofen kommen, kann es ganz schnell gehen. Fruchtfleisch aus der Mitte löffeln, bis ein Rand von etwa einem Zentimeter stehen bleibt, und in die Chili-con-Carne-Masse geben. Gut vermischen und anschließend je eine Portion Chili con Carne (con Süßkartoffel, genau genommen) in die Süßkartoffel geben.

Mit Petersilie und Feta bestreuen und gebackene Süßkartoffel genießen!

Süßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee ÜberlingenSüßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee Überlingen

Gebackene Süßkartoffeln mit Chili con Carne

Ein SternZwei SterneDrei SterneVier SterneFünf Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
By ÜberSee-Mädchen Serves: 2
Prep Time: 20 Minuten Cooking Time: 50 Minuten

Süßkartoffeln mal anders: Gebacken aus dem Ofen mit Chili con Carne, Petersilie und Feta. Ein gesundes Essen für den Feierabend, bei dem der Ofen die meiste Arbeit übernimmt.

Ingredients

  • Zwei mittelgroße Süßkartoffeln
  • 400g Tomaten
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 280 g Mais
  • 250 g Kidneybohnen
  • 2 EL Tomatenmark
  • eine Zwiebel
  • eine Chilischote
  • 50 g Feta
  • etwas frische Petersilie

Instructions

1

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Süßkartoffeln waschen, abtrocknen und längs halbieren. Schnittfläche einritzen und mit etwas Olivenöl bepinseln. Die Süßkartoffeln dann auf ein Blech geben und für etwa 45 Minuten backen, bis sie gar sind.

3

Währenddessen die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. 300 Gramm Hackfleisch zugeben und gut anbraten, dann mit 400 Gramm Tomaten auffüllen und etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Petersilie abschmecken. Tomatenmark einrühren.

4

Kidneybohnen und Mais abtropfen und kurz vor Ende der Backzeit dazu geben.

5

Frische Petersilie klein schneiden und den Feta zerkrümeln.

6

Wenn die Süßkartoffeln gar aus dem Ofen kommen, das Fruchtfleisch aus der Mitte löffeln, bis ein Rand von etwa einem Zentimeter stehen bleibt. In die Chili-con-Carne-Masse geben. Gut vermischen und anschließend je eine Portion Chili con Carne in die Süßkartoffel geben. Mit Petersilie und Feta bestreuen.

Süßkartoffel gefüllt mit Chili con carne Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee Überlingen

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    Lena
    7. Oktober 2018 um 15:42

    Hallo liebe Isabelle, das Rezept hört sich so lecker und vor allem einfach an. Mit den Süßkartoffeln und reinem Rinderhackfleisch wird das Ganze gesund! Aber ein paar fragen habe ich noch, meinst du frische Tomaten also einfach klein schneiden und wie lange soll das Ganze köcheln?

    • Antworten
      ÜberSee-Mädchen
      8. Oktober 2018 um 07:32

      Hi liebe Lena, ich meine stückige Tomaten aus der Dose – im Sommer gehen auch frische kleingeschnitten, doch sonst schmecken die einfach besser. Das Ganze kocht dann so lange, bis die Süßkartoffeln durch sind, also etwa 30 Minuten. Lass es dir schmecken. Viele Grüße vom Bodensee

  • Antworten
    Marie
    18. Oktober 2018 um 14:41

    Hallo Isabelle, was für ein klasse Rezept! Ich habe es direkt ausprobiert und besonders in Kombination mit dem Feta schmeckt die Süßkartoffel echt Klasse. Auf die Idee eine Süßkartoffel zu füllen, bin ich bis jetzt noch gar nicht gekommen. Vielleicht werde ich mich in nächster Zeit auch noch an einer Version mit Parmesan und Schinken probieren… Ganz liebe Grüße, Marie von HoseOnline.de! Ps: Falls du Interesse an frischen Kürbisrezepten hast, haben wir auf unserem Blog vielleicht das Richtige für dich!

    • Antworten
      ÜberSee-Mädchen
      22. Oktober 2018 um 07:25

      Hallo liebe Marie, schön dass du das Rezept schon ausprobiert hast! Schinken Parmesan klingt auch gut, ich möchte noch Champignon-Spinat probieren :) Und Kürbisse habe ich tatsächlich noch zwei kleine da, ich gehe mal gucken… Viele Grüße vom Bodensee, Isabelle

    Hinterlasse einen Kommentar