Liebste asiatische Suppe mit Kokosmilch & Hühnchen

23. Januar 2013

Kokosmilch, Currypaste, Hühnchen und Mie-Nudeln. Und natürlich Limetten – das kann nur gut werden, oder? Das dachte sich auch mein Vater, als er mir vor einigen Jahren diese asiatische Suppe vorsetzte. Seitdem koche ich sie nach, immer und immer wieder. Denn diese Hühnchen-Suppe braucht nur wenige Zutaten, die ich meistens ohnehin zuhause vorrätig habe, und ist im Handumdrehen fertig. Dennoch ist diese Asia-Suppe richtig lecker und hat ganz viel Geschmack! Dafür sorgt zum Beispiel die Currypaste Tikka Masala, die sich auch in jedem Pfannen-Curry gut macht. Kokosmilch macht die Suppe cremig, Limetten geben einen frischen Twist. Fertig ist das leckere Abendessen, ob für dich, euch oder auch ein Dinner mit Freunden. Ich habe damit neulich eine Freundin bekocht und sie war ganz begeistert – das kann ich gut verstehen!

Asiatische Suppe mit Hühnchen Kokosmilch Tikka Masala Rezept von ÜberSee-Mädchen Foodblog vom Bodensee

Wenn ich beim Asiaten essen gehe, bestelle ich mir meist irgendein Nudelgericht und lasse die Asia-Suppe links liegen. Das ist natürlich anders, wenn ich beim Vietnamesen bin und es Pho gibt. Oder wenn ich beim fancy Japaner bin und es so etwas wie diese Ramen gibt. Doch so eine vermeintlich normale Suppe würde ich nicht bestellen. Und das ist ein Fehler! Ein Glück hat mein Vater damals anders gedacht, als er das Rezept entdeckt und in unsere Familie getragen hat. Alle paar Wochen musste es diese asiatische Suppe geben, der ich gar keinen toll klingenden Namen geben kann. Es ist einfach eine richtig gute, asiatische Suppe, die ich dir ans Herz legen möchte.

Asia-Suppe mit Hühnchen schnell selbst kochen

Theoretisch kannst du diese asiatische Suppe flexibel abwandeln und weniger Fleisch oder auch zusätzliches Gemüse kochen. Praktisch empfehle ich dir, mit dieser einfachen Variante zu starten, denn die ist schon ziemlich ziemlich gut.

Asiatische Suppe mit Hühnchen & Kokosmilch

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Wenige Zutaten ergeben eine leckere asiatische Suppe: Tikka-Masala-Paste macht sie würzig, Kokosmilch cremig. Dazu ein paar Nudeln und fertig ist ein einfaches Abendessen.

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    25 Minuten

Zutaten

4 Portionen
400 mlKokosmilch (wie diese*)
400 mlGemüse- oder Hühnerbrühe
300 gHühnchen
300 gMie-Nudeln (wie diese*)
1 ELTikka-Masala-Paste (ich nutze und liebe diese*)
1 TLKurkuma
3 ELFischsauce*
1 ELSojasauce*
2Limetten (bzw. deren Saft)
1Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Currypaste und einem Drittel der Kokosmilch in einem Topf anbraten. Nach zwei bis drei Minuten ist das Hühnchen dann komplett mit der Paste umgeben und hat schon ein wenig Farbe angenommen.
  2. Anschließend die restliche Kokosmilch, Brühe, Fisch- und Sojasauce dazugeben. Diese Mischung für acht bis zehn Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Nudeln vorbereiten, meist muss man sie einfach mit etwas heißem Wasser für wenige Minuten ziehen lassen. Frühlingszwiebeln schräg in Scheiben schneiden.
  4. Nach den zehn Minuten den Saft der Limetten zur Suppe geben. Abschmecken: Braucht es noch mehr Fischsauce für eine salzige Note oder zusätzlichen Pfeffer und Chili? Anschließend anrichten: Am besten erst die Nudeln, dann die Suppe in einen Teller füllen. Frühlingszwiebeln darüber streuen und genießen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @uebersee.maedchen auf Instagram.

Merken

Ein Beitrag im Lauf der Zeit

Diese asiatische Supper mit Hühnchen, Kokosmilch und Mie-Nudeln lasse ich mir seit Jahren schmecken! Neulich habe ich sie mal wieder gemacht und die Bilder angepasst, damit man noch besser sehen kann, wie lecker sie ist. Bis 2021 sahen die Bilder so aus:

Food-2

Damals war ich so glücklich über mein Fotozelt, heute habe ich bessere Lösungen und noch mehr Freude am Photographieren gefunden. Am tollen Geschmack der Asia-Suppe ändert das natürlich nichts. Die schmeckt so oder so richtig gut!

Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 30 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Von Konstanz aus schreibe ich auf ÜberSee-Mädchen.de über die schönen Dinge des Lebens - das sind für mich einfache Rezepte für leckeres Essen, schöne Bilder und Ideen für einen hübschen Alltag. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Grießklöschensuppe - und was ich kochen oder backen kann, schafft ihr auch! Seht euch ein wenig um, lasst euch inspirieren und genießt es.

7 Kommentare

    1. Hi Lea, oh man wie blöd -.- vielen Dank für deine Frage, das habe ich doch glatt vergessen zu erwähnen! Mit Tikka Masala schmeckt es am besten <3 Viele Grüße, Isabelle

  1. ein sehr einfach nachzumachendes Rezept, habe Asiatische Suppe mit Hühnchen & Kokosmilchprobiert. Das Beste ist der Geschmack phänomenal. Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.