Food/ Frühstück/ Vegetarisch

Omelett mit schmelzendem Käse zum Frühstück

Der nächste Sonntag naht und ich habe heute ein Rezept, das jedes Frühstück ein wenig besser macht. Anders als die Frühstücksmuffins, die ab und zu auf unserem Frühstückstisch landen, ist dieses Omelette ein Dauergast und wird besonders von meinem Liebsten an jedem Wochenende gegessen. Dabei hat unsere Omelett eine längere Geschichte: Ich habe vor fünf Jahren direkt nach dem Abitur in der Türkei gearbeitet und dort Kinder betreut. Und während ich schon nach wenigen Tagen die Hotelküche nicht mehr sehen, geschweige denn essen, wollte, habe ich kurz vor meiner Abreise Omelett für mich entdeckt. Mit Käse und Tomaten war Omelett das beste Frühstück, auch als ich zurück in Deutschland war. Doch seit wenigen Monaten habe ich einen besonderen Kniff, der den Käse schmelzen lässt und das Omelett unwiderstehlich macht…

Omelette mit schmelzendem Käse zum Frühstück

Und dieser Trick ist: Toaster-Käse. Ich kenne die quadratischen Käsescheiben nur unter diesem Begriff und das ist genau der Käse, der im Kern eines Omletts so herrlich schön schmilzt.

Die Zutaten für Omelett mit schmelzendem Käse

Zwei Eier, eine Scheibe Toaster-Käse, vier Cocktail- oder kleine Rispentomaten sowie Salz und Pfeffer. Zum Anbraten etwas Butter.

Eine Pfanne aufsetzen und sobald sie warm ist, etwas Butter schmelzen. Die Eier aufschlagen, kurz verquirlen und in die Pfanne geben. Die Ei-Masse etwas andicken lassen, währenddessen die Tomaten halbieren oder, je nach Größe, vierteln. Wenn ihr das Ei als Kreis in der Pfanne habt, gebt ihr die weiteren Zutaten auf eine Hälfte: Tomaten dazugeben, ebenso den halbierten Käse. Den Käse nicht klein schneiden, damit er schön zerfließen kann. Mit Salz und Pfeffer würzen und die „leere“ Hälfte auf die mit den Zutaten klappen. Noch etwas anbraten lassen und rechtzeitig aus der Pfanne nehmen, damit das Ei nicht trocken wird. Der gesamte Kochprozess dauert bei mir etwa sieben bis acht Minuten – also das perfekte Rezept, während die Brötchen aufbacken.

Kann ich euch mit dieser Version mit unserer Omelett-Liebe anstecken?

Rezept für Omelett mit schmelzendem Käse

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar