Allgemein/ Wochenrückblick

Wochenrückblick #31

Just one week to go. Es ist so unrealistisch, dass ich bereits in einer Woche alleine in einer fremden Stadt sein werde, 11 Stunden Zugfahrt von meinem Zuhause entfernt. Ich freue mich darauf, doch zugleich ist es eine etwas beängstigende Vorstellung. Nächste Woche gibt es also schon News aus Budapest, man darf gespannt sein.

Die Links der Woche

  • Kunst: Windows of New York.
  • Model-Morphosis: Models vor und nach dem Styling.
  • Photographie: Profis scheinen eine Reise exakt zu planen wie [hier] beschrieben, verzaubernde Porträts, Naturphotographie: preisverdächtige Bilder.
  • Das World Press Photo 2013 erschien auch mir auf den ersten Blick etwas sehr bearbeitet, [hier] ein lesenswerter Artikel zu Fakten und Fiktion.
  • Hätte ich ein iPhone, würde ich Krizzl nutzen und mir mein eigenes Case gestalten. Doch wie sagt die Werbung: Wenn man kein iPhone hat, hat man eben kein iPhone…
  • Schön schlicht: Wallpaper.

Die Posts der Woche

Das Photo der Woche

IMG_7298

… ist eine unbearbeitete Vorschau auf die Bilder, die in nächster Zeit folgen werden. Ich war mit meinem Bruder in Meersburg und Lindau unterwegs, jetzt fehlt nur noch die Zeit zum Bearbeiten…

Das könnte dir auch gefallen

Ein Kommentar

  • Antworten
    sarahsuperwoman
    24. Februar 2013 um 13:55

    Ich liebe solche Fotos :)
    Man sagt zwar, dass man jedes Bild nachbearbeiten soll, aber auch so kommt die Message rüber und das Gefühl dort zu sein. Den frischen Wind zu spüren und die Möwengeräusche.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  • Hinterlasse einen Kommentar