Projekt Fernweh: Budapest

18. Februar 2013

8379992793_f5a0b03576_c

Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist.
Jean Paul

Wenn es nach dem Schriftsteller Jean Paul geht, werden meine Semesterferien das reinste Leben sein, denn es steht eine große Reise an: Budapest wartet auf mich. Oder warte ich auf Budapest? Mehr zu meinem anstehenden Auslandspraktikum in der ungarischen Hauptstadt erfahrt ihr [hier], mein Beitrag zu Arianes ‚Projekt Fernweh‘ ist nämlich eben online gegangen.

PS: Das Photos stammt von einem netten Flickr-Photographen, der mir erlaubt hat, seine Bilder zu nutzen (http://orbandomonkos.hu/).

Weitere Beiträge mit:

Budapest
Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 30 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Auf meinem Blog ÜberSee-Mädchen.de zeige ich vor allem einfache Rezepte für leckeres Essen. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Heimatküche wie Grießklöschensuppe oder schwäbischen Wurstspätzle. Seitdem habe ich viele Stunden in der Küche verbracht und allerlei Köstlichkeiten ausprobiert. Sieh dich ein wenig um und lass es dir schmecken.

5 Kommentare

  1. Ich wünsche dir gaaaanz viel Spaß in Budapest. Bin schon auf deine Berichte und Bilder gespannt. Es hört sich auf jeden Fall alles schonmal ziemlich interessant an. Wie kamst du an das Praktikum? Und mit was hat die Firma zu tun? Ich muss auch noch ein Praktikum in meinem Studium machen und bin sehr daran interessiert dafür ins Ausland zu gehen, allein der Erfahrung wegen.

    1. Ich studiere Kulturwissenschaft, das setzt sich zusammen aus drei Teilen, von denen einer auch die Medien abdeckt. Wäre also auch für mich interessant mal ein Praktikum in diese Richtung zu machen. Wie heißt denn die Seite die Praktika ins Ausland vermittelt?

  2. Ich bin an meiner Uni Tutorin für ausländische Studenten und lustigerweise kommt die Studentin, die ich nächstes Semester betreue, aus Ungarn. Ich habe mich total gefreut, weil ich gleich an deinen tollen Beitrag denken musste und mir dachte „Ohhh wenn ich mich mit der anfreunde, kann ich auch mal nach Budapest fahren!“ :D

    Ich hoffe, du berichtest ganz ganz viel und machst tolle Fotos! Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.