Photographie: Budapest bei Schnee

27. März 2013

Budapest Snow Schriftzug

Alle klagen über das Wetter und heute schließe ich mich mal an: es macht einfach keinen Spaß, bei Minusgraden und Schneematsch durch die Stadt zu spazieren, egal welche Stadt es ist. In Budapest kann man es sich zwar in einem der vielen Kaffeehäuser bequem machen, aber auf die Idee komme nicht nur ich und man muss z.T. einige Minuten warten, bevor man einen Platz bekommt. Ebenso war ich eine von vielen, die heute das Parlament besichtigen wollte und bekam deshalb keine Karte mehr. Auf ein Neues, ich habe ja noch ein paar Tage Zeit.

Kombi Snow 1 Kombi Snow 2Doch es gibt auch Grund zur Freude: nach mehr als drei Wochen konnte ich gestern das erste Mal warm duschen – unglaublich, wie glücklich richtig warmes Wasser machen kann! Außerdem kommt schon nächste Woche meine Familie zu Besuch und ich freue mich sehr, mit ihnen das Touri-Programm zu meistern. Und mit meinem Bruder das Nachtleben unsicher zu machen…

Weitere Beiträge mit:

Budapest
Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 30 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Auf meinem Blog ÜberSee-Mädchen.de zeige ich vor allem einfache Rezepte für leckeres Essen. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Heimatküche wie Grießklöschensuppe oder schwäbischen Wurstspätzle. Seitdem habe ich viele Stunden in der Küche verbracht und allerlei Köstlichkeiten ausprobiert. Sieh dich ein wenig um und lass es dir schmecken.

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.