Fisch/ Food/ Hauptgericht/ Vorspeise

Food: Spinat-Lachs auf Blätterteig

Wie immer schnell und sehr lecker habe ich heute ein neues Rezept für euch: Spinat-Lachs auf Blätterteig. Inspiriert haben mich dazu gleich zwei Menschen, nämlich mein Mitbewohner und meine Mutter – beide zauberten in wenigen Minuten ein richtig leckeres Essen mit Blätterteig. Den gibt es fertig in jedem Supermarkt zu kaufen, den Belag könnt ihr euch nach Lust und Laune zusammenstellen. Ich habe mich für die Variante mit Spinat und Lachs entschieden, verlockend ist z.B. auch klassisch á la Flammkuchen Speck und Zwiebeln.

Food Spinat-Lachs-horz

Die Zubereitung geht ganz schnell: Erstmal den Ofen nach Packungsanweisung (meist so 150°C) vorheizen. Anschließend den Blätterteig auf einem Blech ausrollen, mit Sauerrahm bestreichen und würzen. Jetzt den Belag zugeben, gerne auch mit etwas Zitronensaft und Öl beträufelt. So vorbereitet könnt ihr den Blätterteig dann für einige Minuten in den Backofen (wieder je nach Packungsanweisung etwa 15 Minuten) geben. Vertraut auf etwas Augenmaß und lasst es euch anschließend schmecken!

Kombi Spinat-Lachs

Kann sich sehen lassen, oder? Und macht sich auch gut bei Gästen, besonders mit einem frischen sommerlichen Salat.

PS: Wer mag kann den Räucherlachs beispielsweise auch frisch zugeben.

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten
    Svea Süß
    15. August 2013 um 15:00

    Hallo liebe Isabelle,
    ich bin durch CPL auf deinen Blog gestoßen und finde ihn unglaublich toll.
    Das sieht richtig lecker aus und ich werde es sicher auch mal ausprobieren!

    Svea.

  • Antworten
    Kim
    16. August 2013 um 15:47

    Hmm, sie gut aus! :) Ich bin zwar Vegetarier, aber das geht ja auch ohne Lachs. :>

    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Spiegelwesen

  • Antworten
    thymudi
    15. Mai 2015 um 21:23

    Ich liebe dich. Und Blätterteigpizza.

    • Antworten
      ÜberSee-Mädchen
      26. Mai 2015 um 21:28

      Danke für diese überraschende Liebesbekundungen ;) Blätterteigpizza kann man auch nur gern haben.

  • Antworten
    Woanders – diesmal mit einer Insel, U-Bahnen, spinnerten Büchern und anderem | Herzdamengeschichten
    24. Mai 2016 um 15:42

    […] Gekocht habe ich in der letzten Woche z.B. das hier, das ist pappeinfach und […]

  • Hinterlasse einen Kommentar