Müsli-Kekse [Gastpost]

9. Juli 2013

Heute habe ich eine Premiere für euch, nämlich den ersten Gastpost auf ÜberSee-Mädchen.de! Den Anfang macht Ronja von My World, sie ist süße 15, kommt wie ich aus Süddeutschland und probiert sich besonders gerne an neuen Rezepten. Die setzt sie immer toll in Szene, so auch dieses: Müsli-Kekse.

IMG_9981-horz

Zuerst braucht ihr für die Müsli-Kekse 120g Haferflocken, 40g gemahlene Mandeln und Haselnüsse, etwas Zimt, 2TL Distelöl, 1Tl Honig, eine reife Banane und 30g Rosinen.

Die Banane schält ihr zuerst und zerdrückt sie dann gut. Nun mischt ihr einfach alle anderen Zutaten gut unter und formt kleine Kugeln. Diese drückt ihr dann auf dem mit Backpapier belegten Blech etwas platt, um sie anschließend im vorgewärmten Ofen bei 175 Grad etwa 20- 25 Minuten backen zu lassen.

IMG_9974-horz

Ich würde mich übrigens freuen, wenn ihr mal auf meinem Blog My World, vorbeischauen würdet :) Ronja.

Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 30 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Auf meinem Blog ÜberSee-Mädchen.de zeige ich vor allem einfache Rezepte für leckeres Essen. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Heimatküche wie Grießklöschensuppe oder schwäbischen Wurstspätzle. Seitdem habe ich viele Stunden in der Küche verbracht und allerlei Köstlichkeiten ausprobiert. Sieh dich ein wenig um und lass es dir schmecken.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.