Darf ich vorstellen? Elisa Mazzone [Illustration]

4. Dezember 2012

llustration (v. lat.illustrare „erleuchten, erklären, preisen“; Pl. Illustrationen) bedeutet „das einem Text erläuternd beigegebene Bild“, unabhängig von dessen Form oder spezifischer Funktion.

Quelle: Wikipedia

Für mich ist Illustration nicht nur eine Beigabe, sondern tatsächlich Kunst. Und Elisa Mazzone eine großartige Künstlerin – sie macht Illustrationen, wie ich sie am liebsten mag:

Fast verträumt, oder? Ich liebe dieses ein wenig skizzenhafte und die Illusion, dass mit wenigen Bleistift-Strichen zusammen mit Wasserfarbe etwas so Schönes entstanden ist. Vielleicht ist das ja gar keine Illusion?

Ein bisschen biographischer Hintergrund: Elisa Mazzone stammt aus Australien und ist Stylistin, Grafikdesignerin, Illustratorin und (wie ich) ein Fan von den schönen Dingen. Heute lebt sie in Paris und arbeitet von dort aus (unter anderem) für internationale Magazine.

Sie selbst beschreibt ihre Arbeit übrigens so:

Skipping, hopping and dancing around the whimsical 
line between grown up and childlike, Elisa is the creator of some very beautiful characters, which communicate through their 
colour, shape, flowing line and embellishment.

Na, findet ihr ihre Arbeit genauso inspirierend wie ich? Dann findet ihr auf ihrer Homepage, ihrem Blog und ihrer Facebook-Page weitere Informationen und besonders Bild, auch auf diesem Tumblr.

Die Bilder darf ich mit Erlaubnis von Elisa Mazzone verwenden, mit einem Klick gelangt ihr zur Quelle.

Weitere Beiträge mit:

Illustration
Über mich

Hallo, ich bin Isabelle, 30 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Auf meinem Blog ÜberSee-Mädchen.de zeige ich vor allem einfache Rezepte für leckeres Essen. Meine Kochkarriere begann mit der Sehnsucht nach Heimatküche wie Grießklöschensuppe oder schwäbischen Wurstspätzle. Seitdem habe ich viele Stunden in der Küche verbracht und allerlei Köstlichkeiten ausprobiert. Sieh dich ein wenig um und lass es dir schmecken.

4 Kommentare

  1. Wundervolle Bilder, danke fürs Teilen! :) Ich sehe das wie du, Illustrationen sind Kunst.

    Ich habe letztes Jahr in Lima gelebt. Und wenn du bei mir was zum Verlinken finden würdest, würde mich das selbstverständlich sehr freuen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.